Wanderungen auf Ibiza

Wandern Sie auf kleinen Pfaden zu großen Landschaften

Ibiza ist viel mehr als nur Sonne, Strand und Nachtleben. Ziehen Sie Ihre Wanderschuhe an, denn ein Meer von Pfaden wartet auf Sie, auf denen Sie den Frieden des Landlebens, die Ruhe und die Schönheit mit seinen traditionellen weißen Häusern, die jahrzehntelang von so vielen Gästen aus aller Welt gerühmt worden sind, entdecken werden.

Im landwirtschaftlichen Inneren der Insel werden Sie die Schönheit der Ebenen Pla de Corona und Pla d’Aubarca entdecken, auf denen die Mandelbäume im Winter blühen. An der Küste gibt es Pfade, die Sie zu den alten Wachttürmen führen, welche die Insel vor den Angriffen der Piraten schützten. 

Heute sind in ihnen wunderbare Aussichtspunkte auf das blaueste Mittelmeer eingerichtet. In den Bergen von Es Amunts können Sie in die Fußstapfen von Holzfällern und Köhlern treten. Und im Süden können Sie zwischen den Salinen, in denen seit Jahrhunderten Salz gewonnen wird, spazieren.

Mehr erfahren

01

Besucherinformationszentrum Es Amunts, la síntesis de un entorno protegido (Sant Joan de Labritja, ibiza)

Das Interpretationszentrum, in dem Sie die natürlichen Werte der Nordküste Ibizas entdecken