Wandern in der freien Natur

Eine Vielfalt, die Sie verblüffen wird!

Eines der besten Erlebnisse, das Sie auf den Balearen genießen können, ist eine Wanderung durch die freie mediterrane Natur, die Sie in einer Vielzahl von Ökosystemen bestaunen können. Sie werden unbewohnte Inseln wie Sa Dragonera oder Cabrera und für Vögel lebenswichtige Feuchtgebiete wie S’Albufera auf Mallorca oder die Salinen von Ibiza und Formentera entdecken. In der Sierra de Tramuntana werden Sie das Hochgebirge betreten. Und an der Küste werden Sie idyllische Sandabschnitte wie Mondragó, Es Trenc oder Es Cavallet durchwandern.

Sie können gut ausgeschilderten Routen, wie der Ruta de la Pedra en Sec (Fernwanderweg GR 221), der Route von Artà nach Lluc (GR 222) oder dem Camí de Cavalls (Reiterweg) von Menorca folgen. Es erwarten Sie unberührte Landschaften, die nur jenen zugänglich sind, die wie Sie das Wandern auf alten Pfaden und die Entdeckung jahrhundertealte Überreste genießen.  Gute Fahrt!

Mehr erfahren

01

Öffentliche Finca Son Real (Santa Margalida, mallorca)

Ein Ort, um die Landschaft, die Prähistorie, die traditionelle Architektur und die ländlichen Berufe Mallorcas kennenzulernen


02

Öffentliche Finca Possessió Galatzó (Calvià, mallorca)

Erkunden Sie eine der schönsten Enklaven der Sierra de Tramuntana


03

Öffentliche Finca Planícia (Banyalbufar, mallorca)

Entdecken Sie die öffentliche Finca Planícia in der wunderschönen Naturlandschaft der Sierra de Tramuntana


04

Naturschutzgebiet Albufera des Grau (Maó, menorca)

Das vollständige Eintauchen in die Natur Menorcas


05

Naturschutzgebiet Mondragó (Santanyí, mallorca)

Entdecken Sie diesen fabelhaften Ort voller Naturschätze


06

Naturschutzgebiet Península de Llevant (Artà, mallorca)

Naturreservat mit einer Vielfalt an mediterranen Lebensräumen, Endemismen und ethnologischen Elementen


07

Naturschutzgebiet Sa Dragonera (Andratx, mallorca)

Der Aussichtspunkt im Westen


08

Naturschutzgebiet S´Albufera de Mallorca (Muro, mallorca)

Ein Feuchtgebiet von hohem ökologischen Wert


09

Naturreservat Albufereta (Alcudia, mallorca)

Die Oase der Vögel


10

Naturreservat Es Vedrà, es Vedranell y los islotes de Poniente (Sant Josep de Sa Talaia, ibiza)

Auf der Suche nach Sonnenuntergängen, Klippen und einsamen Buchten im unbekannten Ibiza


11

Besucherinformationszentrum Ca s'Amitger (Escorca, mallorca)

Das Interpretationszentrum der Naturlandschaft Serra de Tramuntana


12

Besucherinformationszentrum Madina Yabisa (Eivissa, ibiza)

Um das islamische mittelalterliche Ibiza kennenzulernen


13

Besucherinformationszentrum Parc etnòlogic de Caimari (Selva, mallorca)

Informationszentrum über das ethnologische Vermächtnis der ländlichen Berufe


14

Naturschutzgebiet Estany des Peix (Formentera, formentera)

Die kleinere der zwei großen Lagunen Formenteras, wo Naturlandschaft und historische Erinnerung zusammenkommen


15

Naturschutzgebiet Estany Pudent (Formentera, formentera)

Ein Spaziergang um eine biologische und historische Lagune von großem Reichtum