Die Cossiers von Montuïri: Die Seele des Sant Bartomeu-Festes

Die Cossiers sind die Hauptdarsteller bei einem Fest, das auch in Ortschaften wie Consell und Sóller gefeiert wird

Das Sant Bartomeu-Fest füllt verschiedene Orte der Insel Mallorca mit seinen kulturellen, sportlichen und musikalischen Aktivitäten. Abgesehen von der Aufmerksamkeit, die der Cossiers-Tanz in Montuïri auf sich zieht, laden auch andere Veranstaltungen wie die Nit de l’Art (Nacht der Kunst) in Soller oder La Capta (Die Spende) in Consell Einwohner wie auch Besucher ein, eines der wichtigsten Feste der Sommersaison zu erleben.

Das Sant Bartomeu-Fest ist eine der traditionsreichsten Veranstaltungen des mallorquinischen Sommers, das Sie nicht verpassen sollten. Montuïri, Consell und Sóller sind einige der Gemeinden, in denen dieses Fest gefeiert wird. Unter all diesen Sommerfesten heben sich die Cossiers von Montuïri zweifelsohne als das bedeutendste Festelement ab.    

Jeden Sommer führen die seit 1821 dokumentierten Cossiers einen kollektiven rhythmischen Tanz voller Enthusiasmus, Farbe und Sinnlichkeit auf, mit dem sie die Straßen der Stadt füllen. Der Tanz, der nur drei Mal im Jahr aufgeführt wird, symbolisiert den Sieg des Guten über das Böse. Protagonistin ist eine Frau, Symbol der Weiblichkeit und Fruchtbarkeit, die von den Männern verehrt wird. Diese Frau wird am Ende die Figur des Teufels bezwingen, der zu einem späteren Zeitpunkt hinzugefügt wurde und christliche Konnotationen aufweist. 

Die Cossiers von Montuïri wurden im Jahr 2012 für ihre Treue zur Festtradition mit dem Ramon-Llull-Preis ausgezeichnet, da es sich um die einzige Gruppe auf der Insel handelt, die sich im Laufe ihrer Geschichte ununterbrochen erhalten hat.

Sant Bartomeu sorgt auch im Tal von Sóller für Feststimmung mit seinen über eine Woche andauernden Aktivitäten für jede Art von Publikum. Sport-, Kultur- und Unterhaltungsveranstaltungen sind die Protagonisten dieser Feiertage. Innerhalb des Programms sind die Nit de l’Art (Nacht der Kunst), die Messe der lokalen Handwerkskunst oder die Große Feuernacht hervorzuheben.

Auch die Ortschaft Consell schmückt sich, um Sant Bartomeu zu feiern. Einer der meist ersehnten Momente ist La Capta (Die Spende)dar. Dieses Fest geht auf das Jahr 1720 zurück, als die Consellers (Einwohner von Consells)  Geld, Essen und Getränke sammelten, um ihrem Schutzheiligen feierlich Ehre erweisen zu können. Musik und Vergnügen begleiten die jungen Leute in der Ortschaft  auf ihrer Spendenrute. Darüber hinaus können die Dorfbewohner in diesen Tagen ein großes Angebot an Sport-, Kinder- und Musikaktivitäten genießen.

Mehr erfahren

01

Veranstaltungen La Nit de l'Art (Palma de Mallorca, mallorca)

Erleben Sie die Nacht, in der sich Palma in ein großes Open-Air-Museum verwandelt!


02

Veranstaltungen Noche de San Juan (Palma de Mallorca, mallorca)

Die Teufel und das Feuer erobern Palma