Kunsthandwerk Avarca de Menorca

Die 100% menorquinische Sandale

Die Abarcas sind unbestritten eine Referenz der menorquinischen Handwerkskunst. Trotz ihrer bescheidenen Herkunft (ein einfaches Schuhwerk der menorquinischen Bauern) sind die Abarcas heute so beliebt, dass ihr Ruhm die Grenzen der Insel überschritten hat und sie zur Ikone des Sommers geworden sind.

Die Abarcas sind einfache menorquinische Sandalen. Anfangs hatten sie eine Gummisohle aus alten Reifen und ein breites Oberteil aus Schweine- oder Ochsenleder. Ein mit dickem Faden angenähtes Band hielt die Sandale am Knöchel fest.

Diese Sandale wurde von den Hirten und Tagelöhnern der Insel kreiert. Ihr Ziel war, ein bequemes und dauerhaftes Schuhwerk für die Feldarbeit herzustellen. Es gibt Indizien dafür, dass die Vorreiter der Abarcas die Karthager waren, die um 200 v. C. auf die Insel kamen und ähnliche Schuhe aus Leder trugen.

Als zu Beginn des 20. Jahrhunderts die Gummireifen erschienen, änderte sich die Herstellung dieses Schuhes. Die alten abgefahrenen Autoreifen waren sehr begehrt, um aus ihnen die Sohle zu schneiden. Die ganze Herstellung wurde von Hand gemacht, sogar das Nähen, was einen großen Aufwand bedeutete. Später übernahmen Maschinen diese schwere Aufgabe.

Ab den 60er Jahren wurden die Abarcas auf der ganzen Insel als Sommerschuh beliebt. In den 80er Jahren entstanden Fabriken, die mit neuen Materialien und Verfahren innovierten, und einige stellten die Abarcas in etwas industriellerer Weise her. Heute finden wir eine große Vielfalt: Rindsleder, Stoff, Hanf, geflochtener Bast mit Motiven, ausgestanzten Teilen usw.

Mit dem Tourismus wurde diese Schuhwerk allgemein für seine Eigenschaften bekannt: Es ist dauerhaft, bequem, frisch, leicht kombinierbar und vielseitig. (Sowohl Männer als Frauen, Groß und Klein ziehen diese Schuhe an).

Menorca besitzt Fabriken in Orten wie Ferreries, Ciutadella oder Es Migjorn Gran. Sie finden eine große Vielfalt von Modellen in jedem Schuhgeschäft der Insel, und manche Marken verkaufen ihre Modelle bereits online. Um Imitate zu verhindern, müssen diese Sandalen das Prädikat “Avarca de Menorca” und die Bezeichnung “Producto hecho en Menorca” als Herkunftsbezeichnung, welche die Qualität und die Echtheit garantiert, aufzeigen.