• Archeology DE

    Archeology DE

    Ca Na Costa

  • Archeology DE

    Archeology DE

    Ca Na Costa, megalithisches Grabmal

  • Archeology DE

    Archeology DE

    Castellum Can Blai

Archeology DE auf Formentera

Die Vergangenheit Formenteras reicht bis in die talayotische Epoche zurück, mit bedeutenden Siedlungen und megalithischen Monumenten. Dazu gehört die Naveta des Cap de Barbaria, ein Grabbau aus der Bronzezeit, der auf das Jahr 1700 v. Chr. zurück geht. Auf der Insel sind auch mehrere Talayots erhalten, wie Ca na Costa, Es Cap de Barbaria und Ca ses Ferreres, sowie die Siedlungen Sa Caleta und Es Caló. Auf Formentera gibt es auch bedeutende römische Überreste wie die römische Villa von Can Blai und die frühchristliche Basilika von Cap de Barbaria. Entdecken Sie die faszinierende Geschichte Formenteras anhand seiner archäologischen Stätten. Spazieren Sie auf den Wegen, die durch diese Stätten führen und tauchen Sie in die talayotische und römische Zeit der Insel ein. Eine Reise in die Vergangenheit, die Ihnen einen Einblick in das Leben der alten Zivilisationen, die die Insel bewohnten, und ihr kulturelles Erbe gibt. Dabei können Sie auch die natürliche Umgebung dieser Stätten kennenlernen und atemberaubende Ausblicke auf das Meer und die ursprüngliche Natur Formenteras genießen. Folgen Sie den Spuren ihrer Geschichte!

SUCHE Archeology DE
  • SUCHE Archeology DE

Balearen: Die mediterrane Seele lebt auch im Winter weiter

Erleben Sie die authentische Essenz des Mittelmeers und genießen Sie Natur, Kultur und Sport im Freien.

ENTDECKEN SIE UNS