• Naturerbe

    Naturerbe

    Meeresschutzgebiet Es Freus

  • Naturerbe

    Naturerbe

    Natürliches Schutzgebiet Estany Pudent

  • Naturerbe

    Naturerbe

    Meeresschutzgebiet Punta de Sa Creu

Naturerbe auf Formentera

Formentera ist ein wahres Naturparadies mit einer überraschend schönen und biologisch reichen Landschaft. Nördlich von Formentera erstreckt sich bis nach Ibiza der Naturpark Ses Salines, eines der wichtigsten Feuchtgebiete im Mittelmeerraum. Die Landschaft, die uns die Salinen mit ihren Lagunen und kleinen Inseln bieten, ist eine der spektakulärsten und schönsten der Insel. Dieses Feuchtgebiet ist auch die Heimat vieler Wasservögeln und ein Zwischenstopp für Zugvögel aller Art. Zum Naturerbe Formenteras gehört auch das Inselinnere mit seinen großflächigen Pinienwäldern und seinem Buschland, hauptsächlich aus Macchie. Die Wälder und Felder der Insel sind Lebensraum für eine vielfältige Fauna, darunter Kaninchen, Igel, Reptilien und Raubvögel, um nur einige zu nennen. Das Meer, das die Insel umgibt, ist ein wertvoller Schatz. Die Posidonia, eine im Mittelmeer endemische Wasserpflanze, die zum Weltnaturerbe zählt, gehört zu den wichtigsten Reichtümern Formenteras, da sie ausgedehnte Unterwasserwiesen bildet, die als wahre Lungen des Meeresökosystems fungieren.

SUCHE Naturerbe
  • SUCHE Naturerbe

Balearen: Die mediterrane Seele lebt auch im Winter weiter

Erleben Sie die authentische Essenz des Mittelmeers und genießen Sie Natur, Kultur und Sport im Freien.

ENTDECKEN SIE UNS